Hintergrund
img
img

Newsletter

Wenn Sie regelmäßige Informationen des Literaturbüros NRW per Newsletter wünschen, hinterlassen Sie bitte hier Ihre Email-Adresse. Der Newsletter ist kostenlos. Sie können ihn jederzeit abbestellen.

20.04.2021

18:00 Uhr
Zentralbibliothek
Bertha-von-Suttner-Platz 1
40210 Düsseldorf

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich:
zblive@duesseldorf.de

Eintrag

Frisch gepresst: Frank Baake liest aus "Café Meridian. Vier Erzählungen."

Vier Erzählungen zum Thema „Sehnsucht“: Da ist der Mann, dessen Kopf von einem Hut zusammengehalten wird und der auf der Suche nach dem Hutverkäufer ist, der den Hut einst seiner großen Liebe verkauft hatte. In der titelgebenden Erzählung begegnen sich vier Personen, die sich im Schwebezustand nicht erfüllter Sehnsüchte befinden, bis politische Ereignisse gewaltsam auf das Café Meridian übergreifen.

Frank Baake, der in Düsseldorf und Siegen lebt, ist seit 1984 mit Lesungen in Theatern und Bars unterwegs. Erste Veröffentlichungen erschienen im Berliner Rabenschnabel-Kalender. Es folgten weitere Publikationen, u.a. 2006 „Und nun zu etwas völlig Anderem“, und 2014 „Der Mann, dessen Kopf nur von seinem Hut zusammengehalten wurde“, als Web-Fortsetzungsroman.

 

Moderation: Michael Serrer, Leiter des Literaturbüros NRW

In Zusammenarbeit mit der Zentralbibliothek Düsseldorf und dem Freundeskreis Stadtbüchereien Düsseldorf e.V.

 

Bild: (c) Jenny Bartsch