Hintergrund
img
img

Newsletter

Wenn Sie regelmäßige Informationen des Literaturbüros NRW per Newsletter wünschen, hinterlassen Sie bitte hier Ihre Email-Adresse. Der Newsletter ist kostenlos. Sie können ihn jederzeit abbestellen.

23.05.2021

18:00 Uhr
Junges Schauspiel Münsterstraße 446 40470 Düsseldorf

Eintrag

Benefiz-Veranstaltung für das Düsseldorfer Marionetten-Theater: Thomas Hettche liest aus "Herzfaden"

Die Augsburger Puppenkiste - wer kennt sie nicht aus seiner eigenen Kindheit! Thomas Hettche, u.a. Träger des Düsseldorfer Literaturpreises, hat einen großen Roman über dieses kleine Theater geschrieben. Er lässt die Holzfiguren lebendig werden und erzählt ihre Geschichte, die auch die Geschichte einer Familie ist. Bombennächte des 2. Weltkriegs, die Nachkriegszeit und vor allem die Kraft der Phantasie sind die Bestandteile dieses Romans, der zu Recht auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis stand.

Im Anschluss an die Lesung spielt das Düsseldorfer Marionetten-Theater eine kleine Szene aus dem eigenen Programm. Und dessen künstlerischer Leiter Anton Bachleitner spricht mit dem Autor Thomas Hettche und mit Michael Serrer, dem Leiter des Literaturbüros NRW.

 

Der Eintrittspreis für diese Benefiz-Veranstaltung beträgt 30,- €.

Kartenvorverkauf ausschließlich über die Düsseldorfer Volksbühne.

 

Eine Veranstaltung des Literaturbüros NRW mit freundlicher Unterstützung des Jungen Schauspiels und der Düsseldorfer Volksbühne

 

Bild: © Joachim Gern