Hintergrund
img
img

Newsletter

Wenn Sie regelmäßige Informationen des Literaturbüros NRW per Newsletter wünschen, hinterlassen Sie bitte hier Ihre Email-Adresse. Der Newsletter ist kostenlos. Sie können ihn jederzeit abbestellen.

15.05.2021

19:00 Uhr
Literaturbüro NRW
Bismarckstraße 90
40210 Düsseldorf

Eintritt frei
Link zur Anmeldung

Eintrag

Sharon Dodua Otoo: Adas Raum

Vier Adas aus vier Jahrhunderten und vier Lebenswelten verfolgt Sharon Dodua Otoo in ihrem Roman. Sie greift aktuelle Diskurse über Vergangenheitsaufarbeitung, Kolonialismus, Rassismus, den Brexit und vor allem das Leben als Frau in den verschiedenen Epochen auf und führt durch verschiedene Orte und Zeiten - von Totope in Ghana 1459 bis ins Berlin des 21. Jahrhunderts. Nur folgerichtig, dass die Themen, Schauplätze und Zeitabschnitte miteinander verbunden werden durch Erzählungen des "Weltgeists", der in Gebrauchsgegenstände des Alltags fährt: denn um nichts weniger als ein welthaltiges Buch im Wortsinne handelt es sich bei dem lange erwarteten Debüt der politischen Aktivistin und Bachmann-Preisträgerin des Jahres 2016.
Moderation: Maren Jungclaus, Literaturbüro NRW

Im Rahmen der 11. Düsseldorfer Literaturtage

Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist zwingend erforderlich. Hier können Sie sich anmelden.

Wir bitten Sie, bei Ihrem Besuch die geltenden Corona-Regeln zu beachten. Sollte die Veranstaltung nicht wie geplant stattfinden können, werden Sie von uns rechtzeitig per E-Mail informiert. Wenn es ein digitales Ersatzangebot gibt, werden wir Sie ebenfalls darüber in Kennntnis setzen; in diesem Fall werden auch alle angemeldeten Teilnehmer*innen auf der Warteliste berücksichtigt.

Bild: (c) Ralf Steinberger